Der kleinste Weinbau- und Selbstkelterbetrieb in der Bündner Herrschaft

 

Browsing Archive: November, 2012

Mein erstes Barrique ist gefüllt!

Gepostet von Gion Willi am Montag, November 26, 2012,

Ja, ein spezieller Moment für mich. Fast ehrfürchtig schliesse ich den Schlauch an den Tank, die Pumpe und den zweiten Schlauch an, welcher von dem „Gärkeller“ in den „Lagerkeller“ führt. Ich bin aufgeregt, will nichts verschütten, will dass es gut kommt.

Der Stopfen gezogen, die Nase in das Spundloch gesteckt, ein wohliger Eichengeschmack kommt meinen Nasenflügeln entgegen, mmmmm…
Die Pumpe surrt, mein erster, eigener Wein fliesst in das Barrique, ich habe Freude.



Mit einer kl...


Weiterlesen ...
 

Weinanalyse im Labor

Gepostet von Gion Willi am Montag, November 26, 2012,

Heute muss es sein. Sie sind da. Nun Mal der Reihe nach…
Am Montagvormittag ist jeweils das Weinlabor von Hans Jüstrich im Plantahof geöffnet. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag wir auf professionelle Art und Weise der mitgebrachte Wein analysiert und degustiert.

Mir kam es vor, als würde ich zum Arzt gehen, ein Gefühl welches nicht zu meinen Favoritengefühlen gehört. Nun, da muss man durch.

Der Wein wurde mit Pipette in kleine Röhrchen gefüllt, zentrifugiert, eine Probe auf ein ...


Weiterlesen ...
 

Hefeabzug

Gepostet von Gion Willi am Sonntag, November 4, 2012,

Am Freitag sind der zweite Stahltank, die Pumpe und noch viele andere Utensilien welche ich bestellt habe, angekommen. Der Keller musste neu eingerichtet, Schläuche angeschlossen werden.



Im Tank sieht man nun die abgesetzte Hefe, welche dickflüssig aus dem Tank quillt. Übrigens fand sie zwischen den Reben ihre „letzte Ruhe“




So, nun bringe ich die Kellertemperatur auf 19 Grad, der BSA (biologische Säure Abbau) kann beg
innen!


Weiterlesen ...
 
 

Browsing Archive: November, 2012

Mein erstes Barrique ist gefüllt!

Gepostet von Gion Willi am Montag, November 26, 2012,

Ja, ein spezieller Moment für mich. Fast ehrfürchtig schliesse ich den Schlauch an den Tank, die Pumpe und den zweiten Schlauch an, welcher von dem „Gärkeller“ in den „Lagerkeller“ führt. Ich bin aufgeregt, will nichts verschütten, will dass es gut kommt.

Der Stopfen gezogen, die Nase in das Spundloch gesteckt, ein wohliger Eichengeschmack kommt meinen Nasenflügeln entgegen, mmmmm…
Die Pumpe surrt, mein erster, eigener Wein fliesst in das Barrique, ich habe Freude.



Mit einer kl...


Weiterlesen ...
 

Weinanalyse im Labor

Gepostet von Gion Willi am Montag, November 26, 2012,

Heute muss es sein. Sie sind da. Nun Mal der Reihe nach…
Am Montagvormittag ist jeweils das Weinlabor von Hans Jüstrich im Plantahof geöffnet. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag wir auf professionelle Art und Weise der mitgebrachte Wein analysiert und degustiert.

Mir kam es vor, als würde ich zum Arzt gehen, ein Gefühl welches nicht zu meinen Favoritengefühlen gehört. Nun, da muss man durch.

Der Wein wurde mit Pipette in kleine Röhrchen gefüllt, zentrifugiert, eine Probe auf ein ...


Weiterlesen ...
 

Hefeabzug

Gepostet von Gion Willi am Sonntag, November 4, 2012,

Am Freitag sind der zweite Stahltank, die Pumpe und noch viele andere Utensilien welche ich bestellt habe, angekommen. Der Keller musste neu eingerichtet, Schläuche angeschlossen werden.



Im Tank sieht man nun die abgesetzte Hefe, welche dickflüssig aus dem Tank quillt. Übrigens fand sie zwischen den Reben ihre „letzte Ruhe“




So, nun bringe ich die Kellertemperatur auf 19 Grad, der BSA (biologische Säure Abbau) kann beg
innen!


Weiterlesen ...